Blower-Door-Test

Der Blower-Door-Test ist eine Luftdichtigkeitsmessung und bei der Durchführung wird ein elektrisch betriebenes Gebläse mit flexiblen Rahmen in den Rahmen einer geöffneten Außentür eingespannt. Mit dem Gebläse wird Unterdruck bzw. Überdruck im Gebäude erzeugt. Es wird die Luftmenge bestimmt die bei verschiedenen Druckdifferenzen zwischen Innen und Außen durch die Leckagen an der Gebäudehülle strömt.


Gebläse wird luftdicht in eine Balkontür eingebaut
Gebläse komplett mit allen Instrumenten
Leckagen werden mit einem Luftgeschwindigkeitsmessgerät ermittelt
zurück