Heizungstechnik

Vorher
Nachher

Sole- / Wasserwärmepumpe

Garten für 170m² Wohnfläche ca. 120cm tief auskoffern, um Matten für die Sole- / Wasserwärmepumpe zu verlegen Einzelne Heizkreise werden an einen Verteilerschacht angeschlossen und 2 Leitungen gehen in das Haus Matten auf 170m² Fläche für die Sole- / Wasserwärmepumpe verlegt Matten werden im Sand verlegt und anschließend mit dem Erdreich wieder verfüllt Matten werden im Sand verlegt und anschließend mit dem Erdreich wieder verfüllt Sole- / Wasserwärmepumpe regelbar von 4,5KW–16KW mit integriertem Warmwasserspeicher und oberen Aufsatz für das Be- und Entlüftungssystem im Altbau
zurück

diverse andere Projekte:

Einbau einer Sole- / Wasserwärmepumpe mit 14KW Heizleistung
Anschluss zur Tiefenbohrung

Verteilerring für Rohrleitungen in der Fläche für eine Sole- / Wasserwärmepumpe 1400m Leitungen ca. 120cm tief im Erdreich verlegt Tiefenbohrung für Sole- / Wasserwärmepumpe mit Spülgraben Weitere Bohrstange einsetzen für eine 70m tiefe Bohrung und 5KW Heizleistung
Alter Heizkessel ausgebaut
Luft- / Wasserwärmepumpe Außengerät mit 14KW
Neuer Heizkessel eingebaut Warmwasserspeicher mit 900 Liter Brauchwasser wird durch die Wärmepumpe und eine Solaranlage gespeist
zurück